Überschriftfarbe des Beitrags

#294634

Fließtextfarbe des Beitrags

#294634

 

Das Projekt

Maria Müller und Julia Gall aus dem schönen Harz haben sich 2022 dazu entschieden, ihr Hobby zum Beruf zu machen und den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die Wanderei steht für ein ultimatives Naturerlebnis im Harz mit ausgewählten und liebevoll zusammengestellten Wandertouren. Von Hügeln, Klippen bis hin zur Achtsamkeit ist für jeden Wandertypen etwas dabei. Besonders Touristen erfahren durch diese Thementouren den Harz auf eine einzigartige Weise.

Leistungen

  • / Corporate Design
  • / Printprodukte
  • / Social Media
  • / Website

Corporate Design

Schlüsselelement der Marke ist die Zirbe. Sie ist für die zwei Unternehmerinnen ein Symbol ihrer Verbundenheit zur Natur und ihrer bereits zahlreich erlebten Wandertouren. Die Farbigkeit ist sanft und freundlich, dabei sehr erdig und waldig. Um eine breite Anwendung zu gewährleisten, wurden verschiedene Farbkombinationen und Darstellungsmöglichkeiten erarbeitet. So können die Mädels selbst tolle Merchandiseartikel online kreieren, ohne viel Aufwand.

Wort-Bild-Marke
Wort-Bild-Marke
Wort-Bild-Marke
Wort-Bild-Marke
Wort-Marke
Wort-Marke
Wort-Marke
Wort-Marke
Typografie
Typografie
Farbgebung
Farbgebung
Muster
Muster

Für Die Wanderei wählten wir die Soria und die Nimbus Mono aus. Diese beiden Schriften heben sich gegenseitig hervor und ergänzen sich gut durch ihre dünne Linienführung. Die Soria ist eine moderne Serifen-Schrift, inspiriert vom Jugendstil. Durch ihre Serifen zeigt sie etwas Traditionelles und wirkt dadurch standhaft. Durch die geschwungenen Buchstaben bringt sie eine jugendliche Frische zum Ausdruck. Für die Nimbus Mono entschieden wir uns, da sie eine unterstützende Funktion zur Soria  aufweist. Sie hat eine dünnere Linienführung, dadurch steht sie mehr im Hintergrund und wirkt auch deutlich leichter.

„Wir verbinden Tradition mit frischem Wind und sehen absolut keinen Platz für schnöde Wandertouren.“

JULIA UND MARIA, DIE WANDEREI

Printprodukte und Werbemittel

Bei unseren Konzeptionen geben wir unseren Kunden gerne einen Ausblick auf mögliche weitere Werbeartikel und Korrespondenzmittel mittels Mock ups. Maria und Julia haben unsere Impulse genutzt und sich tolle Hoodies branden lassen sowie einen eigenen "Wald-Müll-Beutel" aus Jute gegönnt. Darüber hinaus hatten wir noch weitere tolle Merch Ideen. Bei den Visitenkarten haben wir auf umweltfreundliches Recyclingpapier geachtet und mittels QR Code können sich die Wanderinteressenten gleich auf der Website informieren.

 

Visitenkarte
Visitenkarte
Pullover
Pullover
Cap
Cap
Emaille Tassen
Emaille Tassen
Stoffbeutel
Stoffbeutel
T-Shirts
T-Shirts

Website

Konzept, Layout und Programmierung stammen aus unserer Feder. Die Inhalte haben die Mädels selbst erarbeitet, um den Content so persönlich wie möglich rüberzubringen. Auch beim Bildmaterial haben Julia und Maria nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera gewirkt. Um ein einheitliches "Look and Feel" zu erhalten, wurde mit einem speziellen Filter gearbeitet, der sich auf allen Fotos wiederfindet. Das Design der Website ist ebenso locker und gelöst wie die Unternehmerinnen selbst. Starre Strukturen und kalte Farben hätten hier nicht den gewünschten Effekt erzielt. Da die zwei viel auf Instagram unterwegs sind machte es Sinn, einen Instagram-Feed anstatt eines Newsmoduls einzusetzen. Dies spart nicht nur Zeitaufwand, sondern bietet auch die Möglichkeit, User der Website auf die Social Media Kanäle aufmerksam zu machen. Buchungen sind ebenfalls direkt über die Website möglich.

Website Mobil
Website Mobil
Fahrzeugbeklebung
Fahrzeugbeklebung
Fahrzeugbeklebung
Fahrzeugbeklebung

Social Media Marketing

Das Grundlayout für die Social Media Accounts gehört zu einem abgerundeten Corporate Design einfach dazu. Schaut gerne mal bei Instagram oder Facebook vorbei! Die Mädels posten hier nicht nur die neusten Touren, sondern geben auch Insidertipps über tolle Orte im Harz und aktuelle Veranstaltungen.

Social Media
Social Media

Zurück